Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr

Bildung ist der wesentliche Schlüssel zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Auch für Neuzugewanderte, also Asylbewerber und Flüchtlinge, aber auch Bürger anderer EU-Staaten und der Welt, werden die Bildungsangebote künftig noch enger aufeinander abgestimmt.

Damit das gelingt, hat der Landkreis Havelland die Förderung einer Stelle "Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung beantragt und erhalten.

Ziel ist es, alle beteiligten Bildungsakteure sowohl auf zivilgesellschaftlicher als auch auf kommunaler Ebene zusammenzubringen und die Bildungsverantwortlichen noch stärker zu vernetzen, um passgenaue Angebote für Sprache und Integration in den Arbeitsmarkt bereitzuhalten.