Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr

Kreistagswahl 2014

Am 25. Mai 2014 finden in der Zeit von 8 bis 18 Uhr im Land Brandenburg Kommunalwahlen statt. Am Wahltag entscheiden die Wahlberechtigten mit ihrer Stimmabgabe über die zukünftige Zusammensetzung der Gemeindevertretungen, der Stadtverordnetenversammlungen in den kreis-angehörigen und den kreisfreien Städten sowie der Kreistage in den Landkreisen. Gleichzeitig werden auch in den amtsangehörigen Gemeinden die ehrenamtlichen Bürgermeister und in den Städten und Gemeinden mit Ortsteilen die Ortsbeiräte oder Ortsvorsteher gewählt.

Für den Landkreis Havelland bedeutet das konkret, dass 56 Abgeordnete des Kreistages sowie insgesamt 374 Gemeindevertreter bzw. Stadtverordnete in den 26 Vertretungen der Städte und Gemeinden zu wählen sind. In den 16 amtsangehörigen Gemeinden des Landkreises werden die ehrenamtlichen Bürgermeister gewählt. Außerdem werden in den Ortsteilen 211 Mitglieder der Ortsbeiräte und 10 Ortsvorsteher gewählt.

Etwaig notwendig werdende Stichwahlen ehrenamtlicher Bürgermeister und Ortsvorsteher finden am 15. Juni 2014 in der Zeit von 8 bis 18 Uhr statt.