Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr

Informationen über die Zusammensetzung des Kreiswahlausschusses für den Wahlkreis 4 und des gemeinsamen Kreiswahlausschusses für die Wahlkreise 5 und 6 zur Landtagswahl am 14. September 2014

Der Kreiswahlausschuss besteht aus dem Kreiswahlleiter als dem Vorsitzenden, dem Stellvertreter des Kreiswahlleiters und fünf Beisitzern. Der Kreiswahlleiter beruft die Beisitzer vor der Wahl aus dem Kreis der wahlberechtigten Personen nach Vorschlägen der in den Vertretungen der zuständigen Landkreise oder kreisfreien Städte vertretenen Parteien oder politischen Vereinigungen.

Bekanntmachung der Sitzung des Kreiswahlausschusses für den Wahlkreis 4 zur Landtagswahl am 30.07.2014

Bekanntmachung der Sitzung des Kreiswahlausschusses für die Wahlkreise 5 und 6 zur Landtagswahl am 30.07.2014

Bekanntmachung der zugelassenen Kreiswahlvorschläge für den Wahlkreis 4 zur Landtagswahl am 14.09.2014

Bekanntmachung der zugelassenen Kreiswahlvorschläge für den Wahlkreis 5 zur Landtagswahl am 14.09.2014

Bekanntmachung der zugelassenen Kreiswahlvorschläge für den Wahlkreis 6 zur Landtagswahl am 14.09.2014

Bekanntmachung der Sitzung des Kreiswahlausschusses für den Wahlkreis 4 zur Landtagswahl am 19.09.2014

Bekanntmachung der Sitzung des Kreiswahlausschusses für die Wahlkreise 5 und 6 zur Landtagswahl am 19.09.2014

Bekanntmachung des endgültigen Ergebnisses der Wahl zum 6. Landtag Brandenburg am 14. September 2014 im Wahlkreis 4 (Ostprignitz-Ruppin III/Havelland III)

Bekanntmachung des endgültigen Ergebnisses der Wahl zum 6. Landtag Brandenburg am 14. September 2014 im Wahlkreis 5 (Havelland I)

Bekanntmachung des endgültigen Ergebnisses der Wahl zum 6. Landtag Brandenburg am 14. September 2014 im Wahlkreis 6 (Havelland II)