Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr

Erster Fachtag „Marte Meo“ für pädagogische Fachkräfte im Havelland

Noch Anmeldungen für den 11. März möglich

Das Jugendamt des Landkreises Havelland organisiert am 11. März zum ersten Mal einen Fachtag „Marte Meo“ für Fachkräfte der Kindertagesbetreuung. Unter dem Thema „Ich sehe was, was du gleich siehst“ informiert die Veranstaltung pädagogische Fachkräfte darüber, wie sie ihre eigenen Ressourcen und Stärken entdecken und die Signale der Kinder deuten können, um somit bewusster deren kindliche Entwicklung zu fördern. Der Referent Markus Bach wird seine Vorträge so praxisnah gestalten, so dass die Teilnehmer alltägliche Situationen wieder erkennen und neue Motivation und Ideen erhalten.  

Kinder in ihrer Entwicklung so zu begleiten, dass sie die Grundlagen für ein selbstbestimmtes Leben entwickeln können, ist wahrlich nicht immer einfach. Wie entstehen ein positives Selbstbild, ein stabiles Selbstbewusstsein, die Erfahrung von Selbstwirksamkeit, Konzentrationsfähigkeit, eine kooperative Arbeitshaltung sowie sprachliche und soziale Kompetenz? Diese und weitere Grundsatzfragen werden auf dem Fachtag diskutiert, der erstmalig vom Landkreis Havelland veranstaltet wird.

Der Fachtag findet

am Sonnabend, 11. März 2017 von 9.30 Uhr bis 16:00 Uhr  im Oberstufenzentrum Nauen, Zu den Luchbergen 26-34,

14641 Nauen

statt.

Programm:

09:00 Uhr Anmeldung / Ankommen / Stehkaffee

09:30 Uhr Begrüßung (Sozialdezernent Herr Gall)

09:45 Uhr „Ich sehe was, was Du gleich siehst“ (Vortrag M. Bach

                 Teil I)

  •             Auf die Beziehung kommt es an
  •             Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte
  •             Alltagssituationen mit „neuen Augen“ sehen

12:30 Uhr Mittagspause

13:15 Uhr „Die Schmetterlings“

  •             Improvisationstheater

13:30 Uhr  „Ich hab‘ noch nicht entwickelt“           (Vortrag M. Bach Teil II)

  •             „Ich habe noch nicht entwickelt!“ – Die Entwicklungsbotschaften hinter dem herausfordernden              Verhalten des Kinder entschlüsseln
  •             „Hilf mir, mich weiter zu entwickeln“
  •             Einladung zur Entwicklung

14:30 Uhr Kaffeepause

14:45 Uhr „Förderliche Dialoge bewusst gestalten“ (Vortrag M. Bach Teil III)

  •             Wann „folge“ ich dem Kind?
  •             Wann und wie leite ich es an?
  •             Transfer auf konkrete berufliche Situationen

16:00 Uhr Ende des Fachtages

Interessierte pädagogische Fachkräfte können sich noch für den Fachtag anmelden. Die Anmeldung erfolgt schriftlich an jugendamt@havelland.de. Das Jugendamt sendet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine schriftliche Zusage und die Aufforderung zur Begleichung des Teilnehmerbeitrages in Höhe von 15 € inklusive Getränke, Mittagessen und Tagungsmappe.