Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr

Musikalische Einstimmung auf Weihnachten

In der Adventszeit laden Schüler und Lehrer der Musik- und Kunstschule Havelland traditionell zu stimmungsvollen Adventskonzerten ein. Ein Überblick.

In der Adventszeit laden die Schüler und Lehrer der Musik-und Kunstschule Havelland traditionell zu stimmungsvollen Adventskonzerten ein. Werfen Sie einen Blick in den musikalischen Kalender des Landkreises und lassen Sie sich von den jungen Musikern weihnachtlich einstimmen. Die Konzerte im Überblick:

Am Freitag, den 8. Dezember, um 17 Uhr stehen junge Sänger und Instrumentalisten zu einem Adventskonzert im Saal der Rathenower Musik- und Kunstschule Havelland in der Bammer Landstraße 10 auf der Bühne. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Arbeit des Fördervereins der Musikschule Rathenow e.V. wird gebeten.

Die traditionelle "Weihnachtliche Hausmusik" findet in diesem Jahr am Samstag, den 9. Dezember, um 15.30 Uhr im Konzertsaal der Alten Mühle, Rathenow, Schwedendamm 1, statt. Bei diesem Konzert steht das Musizieren für die Eltern, Großeltern und Freunde der Musikschulkinder im Mittelpunkt. Auf dem liebevoll zusammengestellten Programm stehen neben Advents- und Weihnachtsliedern viel Instrumentalmusik sowie Rezitationen besinnlicher und vergnüglicher Gedichte. Auch hierfür ist der Eintritt frei, Spenden für die Arbeit des Fördervereins der Musikschule Rathenow e.V. sind jedoch willkommen.

Schwungvolle und besinnliche Weihnachtslieder haben die HavelChorallen für ihr Weihnachtskonzert am 9. Dezember, 16 Uhr, in der Falkenhagener Kirche einstudiert. Nachdem in den letzten Jahren oft englische und schwedische Texte zu hören waren, wird in diesem Jahr überwiegend deutsch gesungen. Es erklingen nicht nur Lieder ihrer Weihnachts-CD, sondern auch Kompositionen von Bach, Purcell und Händel. Der Eintritt ist frei.

Am Freitag, den 15. Dezember, um 16 Uhr wird es bewegt. Das Tanzensembles „Fantasia“ lädt im Saal der Musik- und Kunstschule Havelland, Bammer Landstraße 10 zum Weihnachtstanzen ein.

Das „Festliche Weihnachtskonzert“ der Musik- und Kunstschule im Westhavelland findet in diesem Jahr am Freitag, den 15. Dezember, um 19 Uhr im Blauen Saal des Rathenower Kulturzentrums am Märkischen Platz statt. In diesem Konzert wirken das Sinfonische Orchester, die Bigband, Instrumental- und Gesangsensembles, Solisten sowie traditionell auch der Happy-Chor der Wohnstätten für behinderte Menschen in Kohlhof und Elslaake mit. Im Programm sind neben festlicher Instrumentalmusik natürlich auch viele schöne, alte und neue Weihnachtslieder zu hören. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Arbeit des Fördervereins der Musikschule Rathenow e.V. wird gebeten.

Weihnachtskonzert im Rathaus Falkensee am 17. Dezember um 16 Uhr: Die besten Solisten und Ensembles der Musik- und Kunstschule Havelland spielen festliche Musik. Mit dabei sind auch das Akkordeon-Ensemble Falkensee und das Nachwuchs-Blasorchester „Brasselbande“. Der Eintritt ist frei.

Am 3. Adventssonntag, den 17. Dezember, beginnt um 17 Uhr in der Rathenower Lutherkirche in der Jahnstraße ein „Weihnachtliches Chorkonzert“. Für dieses Konzert wirken die Sankt-Marien-Andreas-Kantorei der evangelischen Kirchengemeinde und die Musik- und Kunstschule Havelland in Rathenow traditionell eng zusammen. So können auch größere Chor- und Orchesterwerke gemeinsam geprobt und aufgeführt werden, was für Mitwirkende und Zuhörer immer zu einem besonderen vorweihnachtlichen Erlebnis wird.