Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr

Begriffe

Demographie

Demografie ist als wissenschaftliche Disziplin zu verstehen, die sich mit der Entwicklung von Bevölkerung und deren Strukturen beschäftigt. Insofern ist es eine Bevölkerungswissenschaft, die versucht

 

  • die natürliche Bevölkerungsentwicklung (Sterbe- und Geburtenrate),
  • die räumliche Bevölkerungsentwicklung (Zu- und Wegzüge) als auch
  • die geografische Verteilung zu analysieren und die Ursachen und Folgen zu beschreiben.

(vgl. Glossar des Berlin-Instituts)

Demografischer Wandel

Der Begriff bezeichnet die Veränderung der Zusammensetzung der Bevölkerungsstruktur einer Gesellschaft.
Mit ihm wird die Entwicklung der Zusammensetzung der Altersstruktur beschrieben. Der Demografische Wandel wird hauptsächlich von den Faktoren Geburtenrate, Lebenserwartung und Wanderungssaldo beeinflusst. Eine Veränderung der Bevölkerungsstruktur ergibt sich aus der Summe der drei Faktoren.
(vergl. Glossar des Berlin-Instituts)

Alle relevanten Begriffe zum Thema "Demografie" finden sie auf der Webseite des " Berlin Institut für Bevölkerung und Entwicklung".