Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr

Handlungsfeld Mobilität

Mit dem Demografie-Projekt Möglichkeit und Fähigkeit der Menschen, die von ihnen gewünschten räumlichen Ziele erreichen zu können, um das Bedürfnis nach Zugang zu Menschen, Orten, Gütern und Dienstleistungen zu befriedigen, unterstützt werden. Die Maßnahmen zur Verbesserung der Mobilität betreffen nicht nur den Bereich des ÖPNV oder sonstiger privater Fahrdienste sondern auch allgemein mobilitätsverbessernde Maßnahmen im öffentlichen Raum.

Das Demografie-Projekt wird sich zukünftig nicht nur auf die Zielgruppen der aktiven Älteren mit dem Bedürfnis anlassbezogener Mobilitätsangebote für z. B. Einkauf, Arztbesuch und der Pflege sozialer Kontakte sowie mobilitätseingeschränkte Menschen (jeder Altersstufe) mit dem Bedürfnis einer selbstbestimmten und gleichberechtigten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben konzentrieren. Es ist geplant, Mobilität sehr viel breiter hinsichtlich des Akteursspektrums und des Themenspektrums zu betrachten.