Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr

Integration & Migration

Durch den Kreistag des Landkreises Havelland wurde ich als Migrationsbeauftragte und Beauftragte für Menschen mit Behinderungen bestellt.

 

Zur Umsetzung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes unterstütze ich als Interessensvertreterin Menschen mit Behinderungen und/oder Migrationshintergrund bei der Verwirklichung ihrer im Bundesgesetz fest geschriebenen Rechte.

Aktueller Bericht: Barrierefreiheit im Landkreis Havelland

Barrierefreiheit ist ein elementares Gut welches alle Menschen auf unterschiedlichste Art und Weise betrifft.

Während es für den einen ein Luxus ist, welches das Leben komfortabler macht sind andere Menschen in ihrem täglichen Handeln hierauf existenziell angewiesen. Die Mutter/der Vater mit dem Kinderwagen, das Kleinkind, ältere Herrschaften mit der ein oder anderen leichten oder schwereren Beeinträchtigung oder auch Menschen mit Behinderung sind von Barrierefreiheit nicht nur abhängig sondern es hat für sie eine zentrale Bedeutung. Ohne Barrierefreiheit ist eine so weit wie mögliche eigenständige und selbst bestimmte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben nicht möglich.

Doch wie ist der Stand im Landkreis Havelland? Für eine Bestandsaufnahme habe ich als Beauftragte gemeinsam mit Betroffenen jeglicher Gruppierung, Verwaltungen, Vereinen und Verbänden zusammen getan und versucht einen möglichst praxisnahen Überblick für alle Bürgerinnen und Bürger zu erstellen.

Das Ergebnis in Form eines kleinen Berichts mit Praxisbeispielen möchten wir gerne allen zur freien Verfügung stellen!

Sollten Sie Fragen oder Anregungen oder auch Anliegen haben, stehe ich Ihnen als Beauftragte sehr gerne jederzeit zur Verfügung!