Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Abfallentsorgung / öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger

Abfallberatung

Hinweis zu Abfallgebührenbescheiden für 2022 und Abrechnung 2021

Es ist wieder soweit, die Jahresabfallgebührenbescheide werden durch den Landkreis Havelland erstellt. Selbst durch den Einsatz moderner Technik nimmt das Erstellen, Drucken und Versenden von ca. 55.000 Abfallgebührenbescheiden mindestens 15 Arbeitstage in Anspruch.

Aus diesem Grund wurden diese Bescheide bereits ab dem 10.01.2022 erstellt. Nach eingehender Prüfung werden die Bescheide gedruckt und für den Versand kuvertiert. Änderungsanträge, die die Minderung oder Erhöhung der Personenzahl betreffen, oder Anträge zum Umtausch von Abfallbehälter, zur Bereitstellung von Bioabfallbehältern, auch Mitteilungen zu Eigentümerwechseln, die nach dem 28.12.2021 beim Landkreis Havelland eingegangen sind, können ggf. für den Jahresbescheid vom 28.01. 2022 nicht mehr wirksam werden.

Die Bearbeitung von nach diesem Datum eingehenden Anträgen erfolgt dennoch zeitnah. Die Änderungsbescheide werden zu einem späteren Zeitpunkt erstellt.

Zum Abfallkalender 2022 gelangen Sie durch Anklicken des rechts stehenden Links.

Hier gelangen Sie direkt zu den Formularen der Abfallentsorgung. FORMULARE

Hier gelangen Sie direkt zu der Informationsseite Biofilterwechsel.

Der Landkreis Havelland ist als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger (örE) im Rahmen seiner Pflichten nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz und dem Brandenburgischen Abfall- und Bodenschutzgesetz für die kommunale Abfallentsorgung im Kreisgebiet zuständig.

Mit dem Einsammeln und Befördern von Haus- und Geschäftsmüll, Altpapier (Pappe, Papier, Kartonagen), Sperrmüll und Bioabfällen ist die HAW Havelländische Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH vom Landkreis Havelland beauftragt.
Mit dem Einsammeln der Gelben Säcke und das Aufstellen und Leeren der Altglascontainer wurde die HAW von den Dualen Systemen beauftragt.

Vom Landkreis beauftragt mit der Abfallbehandlung, Abfallberatung und Bewirtschaftung der MBA, der Deponie und der Wertstoffhöfe ist die abh Abfallbehandlungsgesellschaft Havelland.

Alle wichtigen Informationen über die Durchführung der Entsorgung und die Angebote des örE finden Sie im Abfallkalender 2022 der an alle Haushalte verteilt wurde. Die Einwohnermeldeämter sowie die Bürgerservicebüros des Landkreises Havelland halten für Neuzuzüge Abfallkalender bereit.

Für die Entsorgung überlassungspflichtiger Abfälle, die nicht eingesammelt werden, betreibt der Landkreis Havelland drei Wertstoffhöfe. Über die Öffnungszeiten sowie über die Abfallarten und Wertstoffe, die angenommen werden, können Sie sich unter den nachfolgenden Links informieren:

Dienstleistungen der abh Abfallbehandlungsgesell- schaft Havelland mbH:

Entsorgungsanlagen

Wertstoffhöfe

Abfallberatung

Tel.: 03321 / 748 946

Dienstleistungen der HAW Havelländische Abfallwirtschafts- gesellschaft mbH:

Biotonnenleerung

Sperrmüllanmeldung

Tourenpläne

Tel.: 03321 / 74 62 0