Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr

Frühförderung

Die Frühförderung ist eine frühe Fördermaßnahme für Kinder mit sprachlichen, motorischen, geistigen und/oder psychosozialen Entwicklungsstörungen. Der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst des Gesundheitsamtes führt hierzu Entwicklungsdiagnostiken durch, informiert über Fördermaßnahmen, vermittelt und koordiniert diese. Er ist beteiligt am Förder- und Behandlungsplan für den Frühförderbedarf und führt die Begutachtung durch.