Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr

Der Kreistag

Der Kreistag ist für alle Angelegenheit des Landkreises Havelland zuständig, soweit gesetzlich nichts anderes bestimmt ist. Der Kreistag tritt zusammen, so oft es die Geschäftslage erfordert. Er entscheidet u. a. über folgende Angelegenheiten:

 

  • die allgemeinen Grundsätze, nach denen die Verwaltung geführt werden soll,
  • die Hauptsatzung und die Geschäftsordnung des Kreistages,
  • die Bildung der Ausschüsse sowie die Feststellung über die Sitzverteilung und die Ausschussbesetzung,
  • die Haushaltssatzung, die Abnahme des Jahresabschlusses und des Gesamtabschlusses, die Entlastung des Hauptverwaltungsbeamten, das Haushaltssicherungskonzept.

Die Abgeordneten des Kreistages werden alle fünf Jahre gewählt. Der Kreistag setzt sich aus 56 Abgeordneten und dem Landrat als stimmberechtigtem Mitglied zusammen. Auf seiner konstituierenden Sitzung am 23.06.2014 wählte der Kreistag Frau Manuela Vollbrecht (SPD) zur Vorsitzenden des Kreistages.

Über die Zusammensetzung des Kreistages und seiner Ausschüsse, die Fraktionen und die Sitzungstermine können Sie sich im Ratsinformationssystem informieren. Im Sitzungskalender gelangen Sie über den Gremiennamen zu Einzelheiten der Sitzungen, wie Tagesordnungen, Sitzungsunterlagen sowie Niederschriften. Zum Ratsinformationssystem Die Hauptsatzung des Landkreises, die Geschäftsordnung des Kreistages und die Entschädigungssatzung können Sie hier einsehen.