Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr

Bericht über die Mundgesundheit bei Kindern und Jugendlichen

Mundgesundheit als wichtigen Teil der Kindergesundheit zu begreifen ist in Deutschland seit nunmehr über 25 Jahren ein Anliegen vieler Akteure. Auf keinem anderen Gebiet des Gesundheitswesens sind aufgrund von Prävention und Vorsorgemaßnahmen so große Erfolge erzielt worden wie bei der Mundgesundheit unserer Kinder.
Die Zahn- und Mundgesundheit hat sich seit den 90er Jahren stetig verbessert, auch im Land Brandenburg und im Landkreis Havelland.

Der vorliegende Bericht betrachtet die Untersuchungsergebnisse des Zahnärztlichen Dienstes über einen Zeitraum von 15 Jahren. Einheitlich festgelegte Messindikatoren über den Gesundheitszustand der kindlichen und jugendlichen Gebisse in den Altersgruppen der Drei-, Fünf-, Zwölf- und Fünfzehnjährigen werden im Längsschnitt- und Querschnittverfahren dargelegt. Verknüpft werden die gesundheitlichen Daten der Untersuchten mit dem jeweiligen Wohnort (Städte, Ämter und Gemeinden), dem Mittelbereich (MB Falkensee, MB Nauen, MB Rathenow), dem Geschlecht und bei den bleibenden Zähnen auch der besuchten Schulform.

Zum Gesundheitsbericht:
"Bericht über die Mundgesundheit bei Kindern und Jugendlichen im Landkreis Havelland"