Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr

Aktuelles und Allgemeinverfügungen

Hier finden Sie die für den Landkreis Havelland gültigen Allgemeinverfügungen aus dem Bereich der Veterinärüberwachung.

Zusätzlich finden Sie unter Aktuelles Neuerungen aus den Bereichen Landwirtschaft, Veterinär- und Lebensmittelüberwachung.

Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" 2017/2018 - Bewerbungsfrist läuft bis zum 30.06.2017 Aufruf und Leitfaden des Landes, Bewerbungsformular, Link zur Seite des Ministerium

Aktuelle Informationen - Landwirtschaft

Öffentliche Bekanntmachung zu aktuellen Verfahren

Hier finden Sie die Öffentlichen Bekanntmachungen zu aktuellen Verfahren.

Brandschutz in der Landwirtschaft

Die wichtigsten Grenzwerte, Empfehlungen und Hinweise zum Landwirtschaftlichen Brandschutz finden Sie hier.

Neuregelung des Bbg Wassergesetz mit Bezug zur Landwirtschaft

Das neue Bbg Wassergesetzt enthält zwei für die Landwirtschat wichtige Neuregelungen.

Aktuelles Lebensmittelüberwachung

Neue Verordnungen zur Wildhygiene

Seit dem 1. Januar 2006 müssen Jäger, die Wild vermarkten, die neuen EU-Lebensmittelhygienevorschriften und seit August 2007 die nationale "Verordnung zur Durchführung des gemeinschaftlichen Lebensmittelhygienerechts" beachten und danach handeln. Der Jäger ist als Lebensmittelunternehmer für das von ihm erzeugte Lebensmittel "Wild" verantwortlich. Falls durch das von ihm in Verkehr gebrachte Lebensmittel Wildbret eine Schädigung der menschlichen Gesundheit eintritt, ist er voll haftbar.

Jäger, die aus der Decke/Schwarte/aus dem Federkleid geschlagenes und/oder zerwirktes Wildfleisch in kleinen Mengen direkt an den Endverbraucher oder an ein örtliches Einzelhandelsunternehmen im Rahmen der Direktvermarktung und/oder Wild in der Decke/Schwarte/im Federkleid als Primärerzeugnis an zugelassene Wildbearbeitungsbetriebe oder an den Wildhandel abgeben, müssen sich Art. 6 der VO (EG) 852/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates über Lebensmittelhygiene bei ihrem zuständigen Veterinäramt als Lebensmittelunternehmer registrieren lassen.

Anträge und Merkblätter erhalten Sie im Folgenden.

Aktuelles Veterinärüberwachung

Afrikanische Schweinepest

Informationen des FLI: Afrikanische Schweinepest

Informationen für Schweinehalter (Pressemitteilung)

Die neue Kennzeichnung von Equiden

Die Europäische Kommission hat die Verordnung 504/2008 neu geregelt. Es wird ein eindeutiges Identifizierungssystem eingeführt, das es ermöglicht, die Gesundheit von Pferden, Eseln und anderen Equiden zu verbessern. Alle Equiden sollen binnen sechs Monaten nach ihrer Geburt einen eigenen Pass erhalten. Gleichzeitig mit der Ausstellung des Passes wird dem Tier im Halsbereich ein auf den Pass abgestimmter Chip implantiert. Die Angaben zum Pferd werden in einer Datenbank gespeichert.

Nähere Angaben hierzu finden Sie in dem Merkblatt des Ministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg.

Neue Tierschutz-Transportverordnung

Mit Inkrafttreten der Verordnung VO (EG) 1/2005 über den Schutz von Tieren beim Transport und damit zusammenhängenden Vorgängen wird ein Ergänzungslehrgang für Tiertransporteure notwendig.

BHV 1 - freie Region Land Brandenburg

Fachliche Informationen für Landwirte, Viehhändler, Transporteure, Tierärzte, Besamungstechniker, Klauenpfleger - Merkblatt Biosicherheit (PDF-Format - 712 KB)

Aktuelles zur Blauzungenerkrankung

Information zur Impfung gegen Blauzungenerkrankung

Merkblatt - Blauzungenerkrankung