Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Wiederaufnahme sportlicher Aktivitäten in Sporthallen

Auf Grund der Corona-Entwicklung  können ab sofort  alle Sportstätten und schulische Räume unter den erforderlichen Voraussetzungen der Eindämmungsverordnung lt. § 6 vom 27.05.2020 wieder genutzt werden.  Zu den Inhalten der erforderlichen Voraussetzungen der Eindämmungsverordnung steht Herrn Jörn als Ansprechpartner zur Verfügung.

Der Landkreis Havelland stellt schulische Räume und Sportstätten sowie deren Ausstattung der nachfolgend aufgeführten Schulen Dritten zur Verfügung:

  • Oberstufenzentrum Havelland
  • Oberschule Kooperationsschule Friesack
  • Marie-Curie-Gymnasium Dallgow-Döberitz
  • Schule "Am Akazienhof" Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Lernen Falkensee
  • Regenbogenschule - Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Lernen Nauen
  • Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Lernen "J. H. Pestalozzi" Rathenow
  • Havellandschule - Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt geistige Entwicklung Markee
  • Förderschule "Spektrum" (Rathenow).

Die Nutzung ist beim Landkreis Havelland zu beantragen.

An wen wende ich mich?

Landkreis Havelland Schulverwaltungsamt

  • Herr Rico Jörn
  • Platz der Freiheit 1
  • 14712 Rathenow
  • Telefon: 03385 551-4521
  • Telefax: 03385 551-34521
  • E-Mail schreiben

Welche Vordrucke/Formulare benötige ich?

Die Antragstellung erfolgt formlos.

Welche Gebühren/Entgelte/Auslagen kommen auf mich zu?

Für das Verwaltungsverfahren der Genehmigung der Nutzung sowie der Festsetzung der Nutzungsgebühren werden keine Gebühren/Entgelte erhoben.

Für die Nutzung von schulischen Räumen und Sportstätten sowie deren Ausstattung des Landkreises Havelland sind Gebühren gemäß § 11, geregelt in der Nutzungs- und Gebührensatzung für schulische Räume und Sportstätten des Landkreise Havelland, zu entrichten.
Ausgenommen davon sind die im § 10 genannten Veranstaltungen, Organisationen und Vereine des Landkreises Havelland, für denen eine Gebührenbefreiung festgelegt wurde.

Welche Rechtsvorschriften sind wichtig?

Nutzungs- und Gebührensatzung für schulische Räume und Sportstätten des Landkreises Havelland vom 28. November 2005 (veröffentlicht im Amtsblatt für den Landkreis Havelland Nr. 20/2005 vom 15.12.2005), geändert durch die Erste Änderungssatzung vom 26. März 2012 (veröffentlicht im Amtsblatt für den Landkreis Havelland Nr. 08/2012 vom 11.04.2012).

 

Zum besseren Verständnis hier die LESEFASSUNG dieser Satzung