Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Gleichstellung

Solange es in der Gesellschaft Unterschiede in der Behandlung von Frauen und Männern, Mädchen und Jungen und Gewalt gegen sie gibt, ist die Gleichstellung der Geschlechter in allen Lebens- und Arbeitsbereichen eine unverzichtbare Aufgabe.

Die kommunale Gleichstellungsbeauftragte ist Ansprechpartnerin für die Frauen in der Verwaltung und für die Bürgerinnen der Gemeinde. Sie ist zuständig für die Umsetzung der Gleichstellung vor Ort.

 

Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Havelland:

 Vanessa Mehwitz

Platz der Freiheit 1

14712 Rathenow

Tel.: 03385 551 1388

Fax: 03385 551 3 1388

E-Mail: gleichstellung@havelland.de

Agentinnen des Wandels

Film der Bundesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauenbüros und Gleichstellungsstellen. "Agentinnen des Wandels" spüren Benachteiligungen auf und kämpfen für die Gleichstellung.

Klug. Mutig. Unbeirrt.

„Klug.Mutig.Unbeirrt.“ handelt von dem Kampf der Frauen um das Wahlrecht, Tricks der Männer mit den Listenplätzen und die Forderung nach Parité. In den vergangenen 100 Jahren wurde bei der Gleichstellung Wichtiges erreicht. Doch seit 1919 sind Frauen in keinem Parlament Deutschlands gleichberechtigt vertreten. Der Frauenanteil im Deutschen Bundestag beträgt (2019) 30,9 %, Nur jedes 10. Rathaus in Deutschland wird von einer Frau geführt. Um eine gleichberechtigte Vertretung von Frauen zu erreichen, braucht es den politischen Willen zur Veränderung.