Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Pflegekinder

Herzlich Wilkommen beim Pflegekinderdienst des Jugendamtes im Havelland...

Kinder brauchen eine Familie. Nicht alle Kinder können bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen. Aus unterschiedlichsten Gründen benötigen diese Kinder ein neues Zuhause und engangierte Familien, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder reagieren können und die diese bei sich aufnehmen.

Wir wollen Kindern ein neues Zuhause in Pflegefamilien schaffen, wenn die eigene Familie ausfällt.

Die Kindererziehung ist Recht und Pflicht der Eltern, aber auch eine große Herausforderung, der nicht alle Eltern gewachsen sind. Seelische oder soziale Notlagen, Behinderungen oder Krankheiten können dazu führen, dass die Erziehungsfähigkeit der Eltern eingeschränkt ist und die Kinder nur zeitweise oder gar nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können.

In solchen oder ähnlichen Notlagen ist das Jugendamt verpflichtet, Eltern bei der Erziehung zu unterstützen. Wenn angebotene Beratungen und Hilfen aber nicht ausreichen, so kann auf Antrag der Eltern oder des Vormundes das Kind in einer Pflegefamilie untergebracht werden.

Nicht nur kleine Kinder suchen ein neues oder vorrübergehendes Zuhause, sondern auch größere Kinder im Schulalter oder Kinder und Jugendliche mit Behinderungen. Wenn Eltern aus gesundheitlichen oder sozialen Gründen die Betreuung und Erziehung der Kinder nicht sicherstellen können, sind Pflegefamilien eine große Chance für das betroffene Kind.

Wir suchen deshalb fortlaufend engagierte Familien und Paare, die bereit sind, Kinder und Jugendliche vorübergehend oder dauerhaft aufzunehmen. Häufige Fragen beantworten wir im Folgenden: