Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Agrarförderung

Das Sachgebiet Agrarförderung befasst sich mit der Umsetzung von Maßnahmen der ersten und zweiten Säule der Gemeinsamen Agrarpolitik.

Hierzu zählen:

  • Festsetzung von Zahlungsansprüchen für Direktzahlungen
  • Gewährung von Agrarfördermitteln
    • Direktzahlungen (Basisprämie, Greening-Prämie, Junglandwirteprämie, Umverteilungsprämie, Kleinerzeugerregelung)
    • Ausgleichzulage für benachteiligte Gebiete
    • Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen (AUKM) in Umsetzung der Richtlinie KULAP 2014
    • Ausgleich von Kosten und Einkommensverlusten für Landwirte in Natura-2000-Gebieten
  • Pflege des landwirtschaftlichen Feldblockkatasters
  • Agrarinvestitionsprogramm (AIP)

 

 

Achtung:

Die Informationsveranstaltungen für die Agrarförderung 2020 in Nauen und Rathenow wurden entsprechend dem §1 der Verordnung zur Eindämmung des Corona-Virus untersagt, da eine Teilnehmerzahl von mehr als 50 Personen zu erwarten ist.

Statt dessen werden alle ausgeladenen Betriebe einen Brief erhalten, in welchem alle wesentlichen Änderungen bei der Agrarförderung 2020 gegenüber 2019 mitgeteilt werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Hier finden Sie die entsprechenden Änderungen gegenüber der Agrarförderung 2019

 

Umfangreiche Informationen zur Agrarförderung finden Sie auf den Seiten des Landes Brandenburg

Ansprechpartner

  • Herr Sanselzon/ Sachgebietsleiter
  • 03321-403-5501
  • 03321-403-35501
  • E-Mail schreiben