Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Aktuelles

Die Mitarbeiter im Sachgebiet nehmen die Aufgaben der unteren Wasserbehörde im Landkreis Havelland wahr. Wichtigste Aufgabe der unteren Wasserbehörde als Gewässeraufsicht ist es, die Gewässer vor negativen Einflüssen und Verunreinigungen zu schützen. Die Überwachung der Hochwasserschutzanlagen (Deiche), als weitere Aufgabe, dient dem Schutz von Mensch und Infrastruktur vor Hochwassereinwirkung.

Allgemeinverfügung zur Einschränkung der Wasserentnahme aus Gewässern

Die untere Wasserbehörde des Landkreises Havelland hat eine Allgemeinverfügung zum Verbot der Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern und zur Einschränkung der Nutzung des Grundwassers erlassen. Veröffentlicht wurde die Allgemeinverfügung im Amtsblatt Nr. 20 (2019) am 31.07.2019. Das Verbot zur Oberflächenwasserentnahme und zur Einschränkung von Grundwasserentnahmen gilt vorerst bis zum 30. September 2019.