Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Sozialamt

Herzlich Willkommen auf der Seite des Sozialamtes!

Das Sozialamt des Landkreises Havelland ist Ansprechpartner und Dienstleister in allen sozialen Angelegenheiten.

Als örtlicher Träger der Sozialhilfe und der Eingliederungshilfe gewähren wir zahlreiche Leistungen, die allen Leistungsberechtigten die Führung eines Lebens ermöglicht, das der Würde des Menschen entspricht und ihnen die volle Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft ermöglicht.

Basierend auf einer soliden Sozialplanung schließen wir Vereinbarungen mit Trägern der Wohlfahrtspflege über die Erbringung sozialer Hilfen und fördern innovative Ideen und Projekte.

Bei der Fülle gesetzlicher Reglungen ist es nicht immer einfach, sich zu orientieren und die richtige Hilfe zu finden. Unter dem Dach des Pflegestützpunktes, der an den drei Standorten Rathenow, Nauen und Falkensee zu finden ist, können Sie sich zu allen Fragen rund um das Thema Pflege, Demenz, Hilfen für Menschen mit Behinderung und angrenzenden Bereichen kompetent beraten lassen.

Auf den folgenden Seiten werden Sie durch alle Bereiche ausführlich geleitet.

Bei Fragen und Problemen sprechen Sie uns bitte an – unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gern weiter.

Amtsleitung

Stabsstelle
Sachgebiet Haushalt, Controlling, Vereinbarungswesen, Wohngeld und Ausbildungsförderung
Sachgebiet Leistungen nach dem SGB IX und XII

Fallzahlen (Stand: 30.06.2021 )

  • Wohngeld: 894
  • BAföG: 508
  • AFBG: 214
  • BbgAföG: 90
  • Hilfe zum Lebensunterhalt: 618
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung: 2.301
  • Hilfe zur Plfege: 555
  • Hilfe zur Überwindung von sozialen Schwierigkeiten: 24
  • Vereinbarungswesen (Bereich Pflege): 128 Vereinbarungen
  • Vereinbarungswesen (Bereich Eingliederungshilfe): 137 Vereinbarungen
  • Anzahl der Beratungen im Pflegestützpunkt: 1.453

Aktuelles

Pakt für Pflege im Landkreis Havelland

Mit dem Pakt für Pflege aus dem aktuellen Koalitionsvertrag der Landesregierung sollen über vier Säulen die Pflege vor Ort gestärkt, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen entlastet, Beratungsstrukturen ausgebaut und die Fachkräftesicherung in der Pflege durch attraktive Ausbildungs- und Beschäftigungsbedingungen gefördert werden. Weiterlesen