Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Beurkundungen

Beschreibung der Dienstleistung

Beurkundung u. a. von

  • Vaterschaftsanerkennungen und Zustimmungserklärungen
  • Sorgeerklärungen
  • Unterhaltsverpflichtungen

Rechtsgrundlagen

§ 59 Sozialgesetzbuch, Achtes Buch - Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII), Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Gebühren

Für die Beurkundung in unserem Jugendamt werden derzeit keine Gebühren erhoben.

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung beider Elternteile
  • Geburtsurkunde des Vaters
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Mutterpass bei vorgeburtlichen Beurkundungen
  • Vaterschaftsanerkennung (bei der Beurkundung von Sorgeerklärungen)

*Bitte planen Sie für eine Beurkundung ca. 30 - 45 Minuten (ohne Wartezeit) ein. Sie werden zudem gebeten, sich zu den allgemeinen Sprechzeiten spätestens 30 Minuten vor Ende der Sprechzeit einzufinden.
Zur Vereinbarung eines Beurkundungstermins wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständige Urkundsperson.