Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Havelland aktuell

14.05.2021Schrittweise Lockerungen der Corona-Regeln

Änderung der Eindämmungsverordnung ermöglicht ab 21. Mai 2021 Außengastronomie, Kulturveranstaltungen und touristische Angebote.

Weiterlesen

12.05.2021Corona-Notbremse tritt Freitag außer Kraft

Mit Stand vom heutigen Mittwoch liegt die 7-Tage-Inzidenz im Havelland bei 74,23. Weil der Wert damit an fünf Werktagen nacheinander unter 100 liegt,…

Weiterlesen

10.05.2021300 Feuerwehrleute aus dem Havelland gegen Coronavirus geimpft

Mitglieder von Freiweilligen Feuerwehren aus allen 13 Städten, Ämtern und Gemeinden des Landkreises Havelland sind am Samstag, 8. Mai, in den beiden…

Weiterlesen

07.05.2021Bisher rund 8500 Corona-Impfungen in havelländischen Impfzentren

Termine in den Impfzentren können nur bei gültiger Impfberechtigung wahrgenommen werden. Die Corona-Inzidenz liegt aktuell bei 88,35.

Weiterlesen

Bürgerservicebüro

Eingeschränkte Erreichbarkeit

In der Kreisverwaltung Havelland wird bis auf Weiteres der Besucherverkehr auf ein notwendiges Minimum reduziert, um die weitere Verbreitung des Coronavirus so gut wie möglich einzuschränken und gesundheitliche Risiken für Bürgerinnen/Bürger sowie Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter weitestgehend zu vermeiden. Die Sprechzeiten im Bürgerservicebüro sowie in den verschiedenen Verwaltungsbereichen bleiben trotz der Vorkehrungsmaßnahmen weiterhin erhalten. Um sie wahrzunehmen ist nun eine vorherige Terminvereinbarung (telefonisch oder per E-Mail) erforderlich. Wo es geht, bitten wir Sie jedoch auf den persönlichen Kontakt zu verzichten und stattdessen auf die Kontaktaufnahme per Telefon, E-Mail oder Brief zurückzugreifen.

Telefonischer Kontakt

 

Achtung:

Das Gesundheitsamt macht keine unangemeldeten Hausbesuche im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Sollten Personen, verkleidet in Schutzanzügen, sich als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes ausgeben und Zutritt in die Wohnung verlangen, ist dies zu verweigern. Mitarbeiter der Kreisverwaltung können und werden sich nach Aufforderung bei Hausbesuchen ausweisen. Wer sich unsicher ist, sollte das Gesundheitsamt kontaktieren und sich rückversichern.