Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Rückkehr zum Präsenzunterricht in den Schulen

Die 7-Tage-Inzidenz liegt am heutigen Donnerstag, 27. Mai 2021, im Havelland bei 23,3 und damit den dritten Tag in Folge bei unter 50. Entsprechend der aktuellen Corona-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg kehren die Schulen im Landkreis damit schrittweise wieder vollständig in den Präsenzunterricht zurück.

Die 7-Tage-Inzidenz (Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage) liegt am heutigen Donnerstag, 27. Mai 2021, im Landkreis Havelland bei 23,3 und damit den dritten Tag in Folge bei unter 50. Entsprechend der aktuellen Corona-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg kehren die Schulen im Landkreis damit schrittweise wieder vollständig in den Präsenzunterricht zurück.

Die Rückkehr zum Präsenzunterricht erfolgt im ersten Schritt ab dem 31. Mai 2021 für Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 6 in Grund- und Förderschulen. Auch die Horte können dann wieder besucht werden. Die weiterführenden allgemeinbildenden und beruflichen Schulen, Förderschulen sowie Schulen des Zweiten Bildungsweges folgen eine Woche später ab dem 7. Juni 2021. Ist der Präsenzunterricht gestartet, bleibt er bis zum Beginn der Sommerferien bestehen, sofern nicht die Regelungen der Bundesnotbremse ab einer Inzidenz von mehr als 100 greifen. Das heißt, dass der Unterricht wieder im Wechsel von Distanz- und Präsenzunterricht stattfinden würde, wenn die 7-Tage-Inzidenz drei Tage hintereinander über 100 liegt.

Die Testpflicht in den Schulen bleibt derweil bestehen, wie das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) mitteilt. Demnach muss weiterhin an zwei bestimmten, nicht aufeinanderfolgenden Tagen einer Schulwoche ein aktuelles negatives Corona-Testergebnis vorgelegt werden. Nachweislich geimpfte oder genesene Schüler, in der Schule Tätige oder sonstige Personen benötigen dagegen keinen Testnachweis mehr.

Entsprechend den Angaben des MBJS werden unterdessen ab dem 1. Juni 2021 auch die Kitas wieder in den uneingeschränkten Regelbetrieb zurückkehren.

Weitere Informationen zum Coronavirus hat der Landkreis Havelland auf seiner Internetseite unter www.havelland.de/coronavirus zusammengestellt.