Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Informationen und Anträge

Die Jobcenter des Landkreises Havelland sind zuständig für die Gewährung der Leistung nach dem Bildungs- und Teilhabepaket,  wenn die Familien Bürgergeld,  Wohngeld,  Sozialhilfe, Asylbewerberleistungen und / oder den Kinderzuschlag beziehen.

Für Familien im Leistungsbezug nach dem Bürgergeld-Gesetz (SGB II) gilt,  dass die Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaktes bereits mit dem Antrag auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes mitbeantragt werden.

Für Familien mit Bezug von Wohngeld und / oder dem Kinderzuschlag ist für alle Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes eine gesonderte Antragstellung erforderlich.

Um diese Leistung in Anspruch nehmen zu können,  sind im Regelfall weitere Angaben erforderlich.  Bitte nutzen Sie dazu folgendes Formular:

„Grundangaben zum Bildungs- und Teilhabepaket“:

  • Leistungen für Bildung und Teilhabe (B1) nur Wohngeld/KIZ Bezieher - Antrag  (B1) (PDF Format 872 KB)

Weitergehende Hinweise erhalten Sie hier:

  • Hinweise zum Ausfüllen des Antrags - Hinweise   (PDF Format 694 KB)

Die Kosten für Klassenfahrten bzw. Ausflüge der Kita oder des Hortes können übernommen werden.  Dazu ist das nachfolgende Formular auszufüllen:

  • Eintägige Ausflüge und mehrtägige Fahrten (B2) - Anlage B2  (PDF- Format 528 KB)

Möchten Sie die Bezuschussung zur Teilnahme am gemeinschaftlichen Mittagessen in Schule,  Kita oder Hort in Anspruch nehmen,  sind weitere Angaben auf dem unten angefügten Formular erforderlich:

  • Gemeinschaftliche Mittagsverpflegung an Schulen und Kindertageseinrichtungen (B3) - Anlage B3  (PDF- Format 577 KB)

Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes können auch notwendige Kosten der Schülerbeförderung bezuschusst werden,  wenn diese Kosten nicht bereits von Dritten übernommen werden.  Für die notwendigen Angaben nutzen Sie bitte das unten angefügte Formular:

  • Leistungen zur Schülerbeförderung (B6) -Anlage B6  (PDF- Format 632 KB)

 

Um einen Zuschuss zur Freizeitgestaltung in Sportvereinen,  Musikschulen usw.  zu erhalten,  nutzen Sie bitte für die erforderlichen Angaben das unten angefügte Formular:

  • Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben (B4) - Anlage B4  (PDF- Format 459 KB)

Lernförderung

Sofern Sie die Kostenübernahme für eine Lernförderung beantragen möchten,  nutzen Sie bitte für die erforderlichen Angaben das unten angefügte Formular:

  • Lernförderung (B5) - Anlage B5 (PDF- Format 625 KB)
  • Bestätigung der Schule (Anlage 5a) - Anlage 5a  (PDF- Format 384 KB)

Zur Durchführung der Lernförderung sind Qualifikationsnachweise der Lehrenden einzureichen:

  • Qualifikationsnachweis für Lehrende an Nachhilfeinstituten (Anlage 5b) - Anlage 5b (PDF- Format 592 KB)
  • Qualifikationsnachweis für Lehrende außerhalb von Nachhilfeinstituten (Anlage 5c) - Anlage 5c (PDF- Format 619 KB)
  • Qualifikationsnachweis für Schüler/innen die die Lernförderung durchführen (Anlage 5d) - Anlage 5d (PDF- Format 619 KB)