Landkreis & Verwaltung
Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Kinder- und Jugendbeauftragte

 

Am 27. Juni 2018 hat das Land Brandenburg beschlossen, die Pflicht zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in die Kommunalverfassung aufzunehmen. Mit dem Paragrafen 18a „Beteiligung und Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen“ der Kommunalverfassung werden die Brandenburger Kommunen zukünftig verpflichtet, Kinder und Jugendliche in allen Entscheidungen zu beteiligen, die ihre Interessen berühren.

Als Kinder- und Jugendbeauftragte stehe ich den Kindern und Jugendlichen des Havellandes bei Fragen, Problemen und natürlich der Umsetzung ihrer Ideen unterstützend und beratend zur Seite. Ich informiere über die Rechte der Kinder und Jugendlichen und setze mich aktiv für diese ein!

Um diese Aufgabe möglichst effektiv erfüllen zu können, ist ein intensiver Austausch mit den Mädchen und Jungen notwendig. Als Kinder- und Jugendbeauftragte bin ich Ansprechpartnerin und Vermittlerin für die jungen Havelländerinnen und Havelländer sowie für Vereine, Einrichtungen der Jugendarbeit und Schulsozialarbeit.  

 

Aktuelles

Kinder und Jugendliche im Havelland profitieren von Ferienprogrammen

Schulbezogenes Lernen, soziale Kompetenzen und eine gemeinsame Freizeitgestaltung – um den Jungen und Mädchen des Havellandes schöne Sommerferien zu ermöglichen, haben die Träger der freien Jugendhilfe zahlreiche Angebote für die Ferienwochen organisiert. Finanziert wird dieser Teil der Corona-Aufholprogramme vom Land Brandenburg.  Weiterlesen

Rund 500 Jugendliche beteiligten sich an erster Online-Umfrage des Landkreises

An der ersten Online-Umfrage des Landkreises Havelland haben sich im Juni rund 500 Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Kreisgebiet beteiligt. Die Meinungen der Jungen und Mädchen flossen in die Entscheidung zur Verteilung der Jungendsozialarbeiter ein.  Weiterlesen