Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Frühe Hilfen

„Im Menschenleben ist es wie auf der Reise. Die ersten Schritte bestimmen den ganzen Weg.“

(Schopenhauer)

 Nichts verändert unser Leben so sehr wie ein Kind!

Noch bevor es auf die Welt kommt, beschäftigt es unsere Gedanken und Gefühle. Die Vielfalt des Lebens, das Leben in einer Familie eröffnet sich uns, sobald das Kind da ist.

Doch wir alle wissen: Die Vielfalt des Lebens, das sind nicht nur die glücklichen Momente; dazu gehören auch die Phasen der Besorgnis und der Unsicherheit. Das Familienleben kann aus ganz unterschiedlichen Gründen Belastungen und Spannungen ausgesetzt sein. Verwandte, Freunde oder Nachbarn sind dann zur Stelle.

Liebe (werdende) Eltern, wir möchten Ihnen in dieser Lebensphase gerne zur Seite stehen und Sie als (werdende) Eltern bestmöglich unterstützen und stärken.

Unsere Angebote der Frühen Hilfen orientieren sich an den Bedürfnissen von Schwangeren, Säuglingen, Kleinkindern und deren Müttern und Vätern. Sie bieten Klärung, Information, Beratung, Unterstützung, Hilfe und Weitervermittlung.

  • Baby Begrüßungsdienst
  • Einsatz von Familienhebammen
  • Beratungsstellen für frühkindliche Entwicklung
  • Frühe Hilfen im interkulturellen Familie Café

Zusammenfassend sind Frühe Hilfen:

  • Frühe Hilfen sind lokale und regionale koordinierte Hilfsangebote für Eltern und Kinder ab Beginn der Schwangerschaft und in den ersten Lebenslagen.
  • Sie zielen darauf ab, die Entwicklung von Kindern und Eltern in Familien und Gesellschaft frühzeitig und nachhaltig zu verbessern.
  • Sie bieten Unterstützung im Alltag und fördern die Beziehungs- und Erziehungskompetenz von Schwangeren, Müttern und Vätern.
  • Sie tragen maßgeblich zum gesunden Aufwachsen von Kindern bei und sichern deren Recht auf Schutz und Förderung.