Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Familienhebammen

Familienhebammen sind besonders ausgebildete Hebammen. Die Betreuung durch eine Familienhebamme ist kostenfrei. 

Familienhebammen kümmern sich um Sie, Ihr Baby und Ihre Familie. Schon ab der Schwangerschaft und bis zum Ende des ersten Lebensjahres Ihres Kindes können die Fachkräfte Sie begleiten. Sie geben Tipps zur gesunden Entwicklung und Versorgung Ihres Babys. Mit der Familienhebamme können Sie auch über Sorgen sprechen, die Sie und Ihre Familie belasten. Bei speziellen Problemen helfen Familienhebammen, geeignete Fachleute und Unterstützungsangebote zu finden.   

Unsere Netzwerkkoordination Frühe Hilfen unterstützt Sie gern bei Fragen zum Angebot.