Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

STADTRADELN im Havelland beginnt am 17. August 2020

Der Landkreis Havelland und einige havelländische Kommunen nehmen vom 17. August bis zum 6. September 2020 an der Kampagne STADTRADELN teil.

Der Landkreis Havelland und einige havelländische Kommunen nehmen vom 17. August bis zum 6. September 2020 an der Kampagne STADTRADELN teil. Radfahrer können dabei für den Kreis oder ihren Ort in die Pedale treten und gemeinsam ein Zeichen für mehr Klimaschutz setzen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die im Havelland leben oder arbeiten, können sich unter www.stadtradeln.de/kreis-havelland anmelden, ein eigenes Team gründen oder einem bestehenden Team beitreten. Dies funktioniert auch in der passenden Handy-App, die unter www.stadtradeln.de/app bzw. im App-Store heruntergeladen werden kann. Bisher haben sich rund 480 Radler in 95 Teams fürs STADTRADELN im Havelland registriert. Auch während der dreiwöchigen Aktion besteht noch die Möglichkeit sich anzumelden und Kilometer mit dem Fahrrad zu sammeln.

Jeder Kilometer, der in den 21 Tagen beruflich oder privat mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann gezählt werden. (Rad-)Wettkämpfe und Training auf stationären Fahrrädern (z.B. Indoor-Geräte) sind jedoch ausgeschlossen. Pedelecs und E-Bikes wiederum sind beim STADTRADELN erlaubt. Die geradelten Kilometer können etwa mit einem Kilometerzähler, einem Fahrradcomputer oder der STADTRADELN-App ermittelt werden. Die Teilnahme ist kostenlos.