Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Zulassungsstelle in Nauen ab 17. August ohne Terminvergabe geöffnet

Die Kfz-Zulassungsstelle des Landkreises Havelland in Nauen wird ab Montag, 17. August 2020, für Bürger wieder ohne Terminvereinbarung öffnen. Hierfür gelten zunächst geänderte Öffnungszeiten sowie verschiedene Hygienemaßnahmen.

Die Kfz-Zulassungsstelle des Landkreises Havelland in Nauen wird ab Montag, 17. August 2020, für Bürger wieder ohne Terminvereinbarung öffnen. Hierfür gelten zunächst geänderte Öffnungszeiten sowie verschiedene Hygienemaßnahmen. Zusätzlich wird ein Abgabe- und Abholservice angeboten.

Von Montag bis Donnerstag können Bürger jeweils in der Zeit von 7.30 bis 8.30 Uhr ihre Unterlagen in der Nauener Zulassungsstelle abgeben bzw. dort abholen. Ansonsten gelten für Zulassungsvorgänge folgende Öffnungszeiten: Montag von 7.30 bis 11 Uhr, Dienstag von 8.30 bis 11 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, Mittwoch von 8 bis 11 Uhr sowie Donnerstag von 8 bis 11 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr. Freitags sind Termine nur nach vorheriger Vereinbarung zwischen 7.30 und 12 Uhr möglich.

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten für die Öffnungszeiten verschiedene Hygienemaßnahmen. So erfolgt der Zutritt zur Zulassungsstelle ausschließlich über den Eingang Mauerstraße und nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung. Um die geltenden Mindestabstände einzuhalten, wird außerdem immer nur eine bestimmte Anzahl an Personen gleichzeitig hineingelassen.

Die Kfz-Zulassungsstelle in Rathenow arbeitet unterdessen aufgrund der räumlichen Gegebenheiten vorerst weiterhin nur mit vorheriger Terminvergabe. Ein Termin kann im Internet vereinbart werden. Auch in den übrigen Bereichen der Kreisverwaltung sind weiterhin Terminvereinbarungen erforderlich.