Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Ausbildungsstart im Landkreis

Karriere im Landkreis: Neun neue Azubis und Studierende wurden in der Kreisverwaltung empfangen.

„Ich freue mich, dass wir heute so viele neue junge Menschen begrüßen können, die ihren Weg zum Landkreis gefunden haben“, hieß die Erste Beigeordnete des Landkreises, Elke Nermerich, die neun neuen Auszubildenden und Studierenden willkommen und wünschte ihnen viel Erfolg und Freude für den Ausbildungsstart und die kommenden Aufgaben im Landkreis. „Wir brauchen junge und motivierte Menschen wie Sie, die ihr Fachwissen und ihre Ideen einbringen.“

Für einige der Berufseinsteiger ging die Ausbildung im Oberstufenzentrum Ostprignitz-Ruppin bereits los. Die Studierenden des dualen Studiengangs Öffentliche Verwaltung (Bachelor of Laws) werden ab September an der Technischen Hochschule Wildau ausgebildet. Wie auch im letzten Jahr besuchen zwei Studierende des Dualen Studiengangs Soziale Arbeit (Bachelor of Arts) ab Oktober die Hochschule Gera-Eisenach.

Weitere Informationen zum Thema Ausbildung erhält man hier.