Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Verordnung verlängert - Corona-Inzidenz im Havelland bei 11,0

Das Land Brandenburg hat die Verordnung zum Umgang mit der Corona-Pandemie ohne Änderungen bis zum 31. Juli 2021 verlängert. Der Corona-Inzidenzwert im Landkreis Havelland liegt mit Stand vom Freitag, 16. Juli 2021, bei 11,0.

Das Land Brandenburg hat die Verordnung zum Umgang mit der Corona-Pandemie  ohne Änderungen bis zum 31. Juli 2021 verlängert. Der Corona-Inzidenzwert im Landkreis Havelland liegt mit Stand vom Freitag, 16. Juli 2021, bei 11,0. Innerhalb der letzten sieben Tage hat es im Landkreis 19 Corona-Neuinfektionen gegeben. Insgesamt sind seit Beginn der Corona-Pandemie 6288 Personen aus dem Havelland positiv auf Covid-19 getestet worden, 182 Havelländer sind mit der Erkrankung verstorben.