Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Eingeschränkte Sprechzeiten beim Allgemeinen Sozialen Dienst in Nauen

In der Zeit vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2019 kann der Allgemeine Soziale Dienst in Nauen nur eingeschränkte Öffnungszeiten für die Bürgerinnen und Bürger anbieten.

In der Zeit vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2019 kann der Allgemeine Soziale Dienst in Nauen nur eingeschränkte Öffnungszeiten für die Bürgerinnen und Bürger anbieten. Möglich ist in diesem Zeitraum eine offene Sprechzeit dienstags von 16 bis 18 Uhr. Die Sprechzeiten am Donnerstag müssen dagegen vorerst entfallen. Die Beratung von Kindern und Jugendlichen in Notsituationen sowie die Bearbeitung von Meldungen möglicher Kindeswohlgefährdung werden weiterhin gewährleistet.

Das Jugendamt des Havellandes weist in diesem Zusammenhang auf die folgenden Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten im Familien- und Generationenzentrum Nauen, Ketziner Straße 1, hin:

  • Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Johannesstift Diakonie Jugendhilfe gGmbH (Anmeldung über Beratungsstelle Falkensee, Telefon: 03322/ 20 13 61)
  • Eltern-Kind-Gruppe der ASB Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im Havelland gGmbH (Telefon: 03321/ 829 67 96 oder 0159/ 04 45 18 99)
  • Jugendsuchtberatung des Caritasverbandes für das Erzbistum Berlin e. V. (Telefon: 03321/ 828 39 26)