Arbeit & Leben
Wirtschaft & Verkehr
Umwelt & Landwirtschaft

Kreisreise mit Bildungsministerin Britta Ernst durch den Landkreis Havelland

Gestern begrüßte Landrat Roger Lewandowski die brandenburgische Ministerin für Bildung, Jugend und Sport, Britta Ernst, im Landkreis Havelland.

Im Rahmen ihrer Kreisreise besichtigte die Ministerin die Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Lernen „J. H. Pestalozzi“ in Rathenow mit ihren gut ausgestatteten Unterrichträumen und dem höchst motivierten Lehrerteam unter der Leitung von Schulleiterin Petra Smyczek. „Jeder verdient eine faire Chance und eine gute Perspektive. Die Förderschulen bereichern unsere Schullandschaft und sollen als gleichwertige Angebote zu den Regelschulen betrachtet werden“, sagte Landrat Roger Lewandowski.

Anschließend besuchte die Ministerin das Schloss Ribbeck, in dem am 1. Mai anlässlich des 200. Geburtstages des Schriftstellers Theodor Fontane das neue Fontane-Museum eröffnet wird. Nach dem Rundgang durch das Schloss Ribbeck fand ein Verwaltungsgespräch statt. Daraufhin ging es weiter zum Sportverein VfL Nauen, wo der Landrat einen Zuwendungsbescheid aus dem Sportförderungsprogramm des Landkreises Goldener Plan Havelland in Höhe von 4.158,00 € übergeben hat. Vorgesehen ist die Förderung für die Fertigstellung der Umzäunung des Sportplatzes.

Auf dem Programm standen abschließend noch der Besuch der Baustelle der Brieselanger Kita Am Forstweg 9 und des Olympischen Dorfes von 1936 in Elstal.